erotikmarketing auf erfolgsbasis

          Erstkontakt kostenlos: 01575 / 9500002

Pornofilme Referenzen bei Google: Aktuelles Beispiel ist "Pornofilme"

Für Pornofilme bzw. Marketing für Pornofilme wurde eine Zeit lang die Domain aktiv.org damals für das Internetmarketing für Pornofilme genutzt. Nachfolgend achten Sie bitte auf die Positionen der Seite http://www.aktiv.org/DVD-SHOP/pornofilme.htm bei Google.

Momentane Google-Platzierung für Pornofilme in Echtzeit prüfen:

Diese Suchmaschinen-Platzierung läßt sich bei Google online prüfen, wenn Sie dem Link "Pornofilme" folgen. Es öffnet sich ein neues Browserfenster mit den aktuellen Google-Platzierungen um den Suchbegriff "Pornofilme". Die Höhepunkte deutscher Pornofilme finden Sie beispielsweise hier in Buchform. Die gezielte Bewerbung der Pornofilme im Internet wird zunehmend schwieriger. Das hat zum Teil auch etwas mit den recht dürftigen Videobeschreibungen der einzelnen Pornofilme zu tun. Kaum ein Pornoversand wird den Aufwand in seinem Porno DVD Shop soweit treiben, dass er alle Pornos komplett von A bis Z beschreibt. Dafür bleibt meistens im Tagesgeschäft einen Pornoshop im WWW überhaupt keine Zeit über.

Als Erotik SEO bekommt man mangels Erotik Text Content auf Artikelebene große Probleme, einen einzelnen Pornofilm gezielt zu promoten. Allenfalls die konkrete Online-Werbung für einzelne Studios wie Videorama oder Marc Dorcel ist möglich, weil für die meist genug Unique Text Content vorliegt. Daran krankt inzwischen eine ganze Branche. Dabei konnte man mit einer vernünftigen Videobeschreibung und Trailern zum Pornofilm User gezielt informieren, was ihn nach dem Kauf erwartet. Fehlkäufe und Frust lassen sich so vermeiden.

 

 

 

 

Kategorie: Suchmaschinen Referenzen | publiziert: 17.10.05