erotikmarketing auf erfolgsbasis

          Erstkontakt kostenlos: 01575 / 9500002

Erotik-Models

Erotikwerbung für Erotikmodels

An dieser Stelle wurden vor vielen Jahren Escort-Models mit ihren einzelnen Setcards beworben. Das Escort-Marketing für diesen Escortservice wurde inzwischen eingestellt. Alle Erotik-Models wurde von der Website genommen. Somit stand diese HTML-Seite wieder zur freien Verfügung.

Da wird aus dem Escortgeschäft komplett ausgestiegen sind, wurden passende Alternativen für dieses Angebot gesucht.

Aktuelle Erotikmodels tummeln sich beispielsweise auch bei BIG7.com, einer Amateursex-Community aus Deutschland. Neben dem deutschen Anbieter Fundorado ist BIG7.com einer der beliebtesten Anbieter in der Erotikbranche, was das Erotik betrifft. Aus diesem Grund bewerben wir hier bei uns in der Schweiz diese deutschsprachige Amateur Community. Wer sich als Adultwebmaster für komplette (fertige) Erotik-Projekte für BIG7, Amarotic oder vergleichbare Amateurportale interessiert, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 

Was bieten wir dem Erotik-Webmaster:

Sie bekommen von uns als Agentur eine fertiges Amateurprojekt als HTML-Paket, in dem sich umfangreicher eigener Erotik Textcontent rund um das Thema Amateurerotik befindet. Bei jedem einzelnen Projekt wird nur ein einziges Erotikportal im Amateurbereich beworben! Sie brauchen als Webmaster lediglich eine Top-Level-Domain, bekommen von uns den fertigen Content und packen den per FTP auf Ihren Webspace. Alle Erotexte sind Unique Text Content; außer Ihnen hat die in dieser Form kein anderer Kunde.

 

Voraussetzungen

Als Erotik SEO kennen Sie ja die Strafarbeit, die bei der Texterstellung von Erotiktexten auf einen zukommt. Da drückt man sich in der Regel gerne vor. Ihre Aufgabe besteht jetzt vor allem aus Google SEO, Linkbuilding und passenden Kooperationen. Als Ero Webmaster können Sie das Projekt nach Belieben verändern, aber nicht weiter verkaufen. Das ist die erste Voraussetzung !

Die zweite Voraussetzung ist die gelieferte Webmaster-ID. Jedes Projekt verlinkt auf nur EIN Amateurerotikportal, welches mit einem eigenen Partnerprogramm arbeitet. Sie melden sich über einen Partnerlink von uns dort an. Die im Adult-Partnerprogramm angegebene Provision erhalten Sie auf jeden Fall, wenn Umsatz über Sie kommt. Zusätzlich erhalten wir vom Betreiber selbst einen Bonus auf Ihre Umsätze. Damit das technisch sauber funktioniert, dürfen die Webmaster-ID´s nicht verändert werden.

 

Zusatz-Bonus für Adult Webmaster

Ok, das kennen Sie ja alles schon. Zusätzlich bieten wir Ihnen aber an, täglich neuen Erotik-Content aus dem angeschlossenen Partnerprogramm zu liefern. In der Regel sind das die Videobeschreibungen neuer Amateurerotik-Videos, die neu bei den Amateurportalen eingestellt werden. Dieser Textcontent wird individuell umgetextet und erweitert/angereichert an Sie geliefert.

Nochmals: Hier im Fall von BIG7.COM bekommen Sie den vollen Anteil von 30% ausgezahlt. Unsere Provision kommt vom Betreiber direkt. Bei anderen Portalen liegen die Provisionen ähnlich. Das Geschäftsmodell der Portale ist immer gleich: Was Sie als Adult Webmaster erwirtschaftet haben, wird Ihnen direkt ohne Abzug ausgezahlt. Unser Anteil (meist 5%) übernimmt der Portalanbieter.

Ob Sie den Erotik Content nun manuell in Ihr fertiges HTML-Projekt einbauen, in WordPress, Joomla oder Typo3 weiterverarbeiten, ist uns völlig egal. Aber auch hier gilt: Der Erotiktext-Content ist ausschließlich für Sie als Projektbetreiber und nicht für den Weiterverkauf bestimmt. Sie können als Adult-Webmaster so "einfache Landingpages" bauen oder aber in größere Erotik-Sites integrieren.

 

Gibt es einen Haken dabei?

Ja, den gibt es. Und gleich mehrere Haken! Erfahrene Adultwebmaster kennen das bereits.
Haken Nummer 1: Amateur-Portale können ihre Geschäftspolitik ändern und plötzlich auf uns alle als Adult-Webmaster verzichten wollen. Ergo: Aus die Maus!! Wir hatten mal so einen Fall einer Amateur-Community mit Sitz in Zypern. Das Porzelan was die Kasper damals zerschlagen haben ist nie wieder gutzumachen gewesen. Man hat so vielleicht viele Jahre umsonst gearbeitet. Das ist der erste Haken!

Der zweite Haken: Das System so wie wir es anbieten ist auf eine gemeinschaftliche Vorgehensweise ausgelegt. Sie bekommen zusätzlichen Unique Text Content, der nur in Verbindung mit der Anmeldung direkt über die angeschlossenen Partnerprogramme läuft. Wenn jemand meint er könne den Textcontent von uns so mitnehmen und komplett sein eigenes Ding machen, hat er das gemeinschaftliche Konzept nicht verstanden!
In diesem Fall würden wir den originalen Preis für die Text Content Erstellung fordern. Verständlich oder?

Der dritte Haken: Neueinsteiger ins Webmastergeschäft holen sich fix eine Domain, melden sich beim jeweiligen Erotik-Partnerprogramm an und packen blind irgendwelche Links oder anderen Content auf die eigene Erotikseite. Oder noch schlimmer; sie warten ab bis von selbst was passiert. Passiert natürlich nix, wie auch?! Man muss also selbst in Sachen Vermarktung tätig werden, damit man erfolgreich iwird und gutes Geld mit Sex verdienen kann. Erst wenn Sie Erfolg haben und ausbezahlt werden, können wir uns an den Webmasterprovisionen erfreuen! Tut man als Webmaster selber nichts; freuen wir uns natürlich NICHT !! Das muss jedem Webmaster von Anfang an klar sein.

Dafür versetzen wir Sie als Adult-Webmaster in die Lage, regelmäßig frischen Unique Text Content für Ihr Projekt geliefert zu bekommen! Das Konzept funktioniert also nur zusammen!!!

 

Content - Content - Content

Was wir definitiv NICHT anbieten ist der komplette Datenbestand einzelner Amateur Erotik Portale (den haben wir nämlich nicht). Grundlage für unsere Arbeit sind lediglich die normalen - in den Webmastertools der Partnerprogramme - zur Verfügung gestellten Werbemittel.
Allerdings haben wir in den letzten 8 Jahren sehr viel mit Amateurportalen gearbeitet und jede Menge eigenen Textcontent rund um Amateursex zusammengestellt.

Genau der wird heute mit den "normalen Werbemitteln" individuell gemixt. Individuelle Erotiktexte schreiben können wir wirklich gut. Die meisten Erotiktexte sind suchmaschinenoptimierte Texte. WDF*IDF* Texte kennen wir übrigens auch. Somit entsteht eine komplett neue Website rund um das Thema Amateursex, die Ihnen Traffic und Umsatz bringen kann, wenn die Internetpräsenz richtig & nachhaltig beworben wird.

Google
, Yahoo und Bing mögen Unique Texte; genau diesen Content bekommen Sie von uns als EroTexter!

 

Als Adult Webmaster spezialisieren

Gut beraten ist man vor allem immer dann, wenn man sich auf ein Thema spezialisiert hat. Das gilt auch für die Amateurerotik. Nicht nur die regionale Ausrichtung ist möglich, sondern auch die Spezialisierung auf bestimmte erotische Vorlieben der User.
Wer als User im Internet beispielsweise auf mollige Frauen steht, der kann marketingtechnisch ebenso gezielt angesprochen werden wie User die auf Outdoor Sex, Transsexuelle oder Parkplatzsex stehen. Hier ist vorab eine konkrete Nischensuche nötig. Hier können wir Sie gerne weiter unterstützen.

 

Praxis - Erfahrung - Zeitgeschichte

Den Bereich Amateursex kennen wir von A bis Z, als ehemalige reine Erotik SEO Agentur haben wir lange in der Erotikbranche gearbeitet. Der Einstieg ins Erotikgeschäft fand zu einem Zeitpunkt statt, wo man noch mit einem 300er-Modem mit BTX gearbeitet hat. Und das war schon top-modern! Nichts mit WWW, AOL, Compuserve, T-Online oder sonst etwas.

Unsere Erotikoma (inzwischen 69 Jahre jung, die macht u.a. hier in Zürich eine Teil der Erotiktexte) hatte noch beruflich mit 8"-Disketten und riesigen Magnetbändern in der Uni handtiert. Damals gab es noch keine Teresa Orlowski, Gina Wild, Dolly Buster, Vivian Schmitt, Kelly Trump, Sybille Rauch, Jenna Jameson, Nina Hartley geschweige denn eine Sexy Cora oder Lexy Roxx. Nicht mal VHS Videokassetten mit Pornofilmen gab es damals am Markt. Das Team ist also teilweise schon seit Urzeiten im Erotikbusiness unterwegs.

 

Zum Schluß nochmals die Beweggründe, warum wir das in dieser Form anbieten:

Mit diesem Angebot kommen wir anderen Adult-Webmastern nicht in die Quere, weil jeder Webmaster anderen Content geliefert bekommt. Läuft Ihr Projekt gut, so bekommen Sie monatliche Auszahlungen; wir erhalten einen kleinen Obulus (meist 5%) von den Programmanbietern.

Für uns ist das Aufwand, der überschaubar ist. Außerdem brauchen wir in unserem Alter (keiner ist unter 60 Lenzen jung) keine stressigen Messetermine, Webmaster-Meetings oder Reisetätigkeiten für Aquise mehr. Und wir haben Spaß am Erotikmarketing für Amateurerotik.

Sie haben als Adult-Webmaster die Möglichkeit, mit einem eigenen Erotikprojekt zusätzlich mit Erotik Geld verdienen zu können. Großartig programmieren oder texten brauchen Sie nicht; Copy & Paste funktioniert auch. Spezial-Software wird auch nicht benötigt. Lediglich mit dem Internet & Marketing sollte man sich halbwegs auskennen.

Ergeben sich dann daraus neue Kooperationsmöglichkeiten zwischen beiden Seiten, sind wir auch dafür jederzeit offen.

 

 

Erotik Marketing Team macht für Models Online-Werbung

Unser Internetmarketing-Team in Zürich hat sich auf Online-Werbung für die Erotikbranche spezialisiert. Unter anderem machen wir als Marketingagentur für einzelne Schweizer Models Erotikmarketing im Internet. Früher reichte für die Neukundengewinnung eine klassische Print-Anzeige in der Regionalzeitung aus. Heute müssen Callgirls und Escort Agenturen zusätzlich Erotikwerbung in Suchmaschinen und Branchen-Portalen machen. Nicht nur in der Schweiz; das gilt auch für Lichtenstein, Österreich und Deutschland. Da es in Europa doch viele rechtliche Unterschiede gibt was die Online-Bewerbung erotischer Dienstleistungen, Services oder Produkte angeht, ist immer eine Einzelfallprüfung notwendig bevor Geld für Erotik-Werbung ausgegeben wird.

Was sonst noch wichtig ist: Vor allem die einschlägigen Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook, Instagram usw. haben massiv an Bedeutung gewonnen. Ohne Social Media Marketing kommt auch die Erotikbranche kaum noch über die Runden. Unser Erotik-Marketing Team macht unter anderem auch für Amateurmodelle - mehr oder weniger halt noch echte Privatamateure - gezielt Onlinewerbung im Internet.

Edit: Removed the alternate version, since it didn't display correctly in IE 6. Thanks Sklavenkarl !

September 24, 2015 Kategorie: E-Commerce | publiziert: 24.09.15 | Tags: Marketing, Design, XHTML, CSS, Partnerprogramm | 0 comments